Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

3 weitere Christen im Iran zum Tode verurteilt

in Empfehlungen / Aufrufe 19.10.2014 15:32
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

3 weitere Christen im Iran zum Tode verurteilt


Der neue Präsident des Iran, Hassan Rouhani, wird von vielen Medien als „liberal“ und „moderat“ eingestuft. Doch dieser Eindruck widerspricht den Tatsachen. Der Christian Telegraph schreibt: „Während seiner Wahlkampagne hat Präsident Rouhani den Menschen im Iran einen Regierungsstil der "Umsicht und Hoffnung" versprochen, doch in der Realität nehmen Gewaltandrohungen und Einschüchterungen gegenüber Christen ständig zu.“

Ein Bericht der Vereinten Nationen bestätigt nun, was viele schon vermuteten: Die Verfolgungen und Schikanen, die seit der Amtsübernahme von Präsident Hassan Rouhani im August 2013 gegenüber Christen verübt wurden, übersteigen bei Weitem das Ausmaß der Christenverfolgung während der gesamten Amtszeit vom Vorgänger Mahmoud Ahmadinedschad. Erst vor wenigen Tagen wurden wiederum drei Christen verhaftet, denen unter anderem „Gefährdung der nationalen Sicherheit“ vorgeworfen wird. Einer von ihnen ist der Schauspieler Arma Ghaedi. Er spielte in einer Rolle als Jesus. Auch seine Freunde, Heshmat Shafiei und Emad Haghi, wurden festgenommen. Wiederum drei weitere Christen, die Pastoren Matthias Haghnejad, Behmnam Irani und Silas Rabbani, wurden bereits zum Tode verurteilt. Auch ihnen wird unter anderem „Gefährdung der nationalen Sicherheit“ vorgeworfen.

Von Januar bis Juni 2014 wurden im Iran bereits 411 Häftlinge nach der Scharia-Gesetzgebung hingerichtet, viele von ihnen aufgrund von "Islamophobie" und „Gefährdung der nationalen Sicherheit“. Diese Daten sind wenig überraschend, wenn bedacht wird, dass Christen nicht selten unter falschen Anschuldigungen verurteilt werden.

Mit Ihrer Unterschrift wird nebenstehende E-Mail an den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen und an die Arabische Liga, mit dem Appell um Achtung der Religionsfreiheit im Iran, verschickt

Quelle und um die Petition unterschreiben zu können : http://citizengo.org/de/12427-3-weitere-...tode-verurteilt


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.
nach oben springen

#2

RE: 3 weitere Christen im Iran zum Tode verurteilt

in Empfehlungen / Aufrufe 19.10.2014 16:30
von Aquila • 4.725 Beiträge

Liebe MariaMagdalena

Vielen Dank für diesen Aufruf.

Offenbar scheint es bei einigen "interreligiös dialigosierenden" Christen
immer noch nicht angekommen zu sein,
dass die Irrlehre alle Nicht-Moslems
- insbesondere die Christen-
als "denaturierte" Menschen betrachtet und auffordert,
diese auch dementsprechend zu behandeln....
nämlich mit Verachtung und Demütigungen,
die wiederum eine breite Palette an Vorgehen bietet.


H.-P. Raddatz, Islamwissenschaftler und Publizist rupft
der sich selbst gerne als "friedliebend" verkaufenden,
gewaltdurchtränkten
Irrlehre Islam gleichsam ihre "friedliebenden Federn",
indem er kurz und bündig in "Von Allah zum Terror" zusammenfasst:

-

"[....]Kodifizierung von
Mord, Raub, Versklavung und Tributabpressung als religiöse Pflicht
.
[....]
Legitimation von Gewalt als Wille Gottes gegenüber Andersgläubigen,
wie sie der Islam als integralen Bestandteil seiner Ideologie
im Koran kodifiziert und in der historischen Praxis bestätigt hat
.
[....]
Vorbildwirkung ....wie bei Muhammad
nicht nur auf die Kriegsführung,
sondern auch auf die Liquidierung von Gegnern durch Auftragsmord erstreckte
."

-



Hw Martin Rhonheimer
- Professor für Ethik und politische Philosophie an der Päpstlichen Hochschule Santa Croce in Rom -
über die finstere Menschensicht und die Unterwerfungsideologie der Irrlehre Islam:
-


[....]
Der Islam ist seinem Wesen nach mehr als eine Religion.
Er ist ein kultisches, politisches und soziales Regelwerk,
will religiöse und politisch-soziale Ordnung in einem sein.
Und er war [rot]von Anfang an kriegerisch
.

Der Islam will das «Haus des Islam» auf der ganzen Welt verbreiten.
Es geht ihm dabei nicht so sehr um religiöse Bekehrung der Nichtmuslime
als um ihre Unterwerfung unter die Scharia.
[.....]
Gehen sie zu ihren Ursprüngen zurück,
stossen sie auf den kriegerischen, expansiven Islam von Medina,
die Legitimierung des Tötens zur Ehre Allahs und einen gewalttätigen Mohammed.


[...]
Und hier liegt der entscheidende Punkt:
Für den Islam sind Nichtmuslime keine vollwertigen Menschen.
Denn islamischer Lehre gemäss ist der Mensch von Natur aus Muslim,
die menschliche Natur selbst, die «fitra», ist muslimisch.
Nichtmuslime sind folglich Abtrünnige, «denaturierte» Menschen.
Im Islam kann es deshalb keine prinzipielle Gleichheit aller Menschen
aufgrund ihrer Natur
und kein für alle – unabhängig von der Religionszugehörigkeit –
geltendes Naturrecht geben."

-


Hier noch einmal zum Aufruf:

http://citizengo.org/de/12427-3-weitere-...tode-verurteilt


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer ist ein Christ? - Wer nicht?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
6 14.04.2018 14:34goto
von Aquila • Zugriffe: 160
Nach Massaker an 29 koptischen Christen werden Einzelheiten bekannt!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
6 15.06.2017 23:25goto
von Michaela • Zugriffe: 684
Christen werden in Deutschland verfolgt, belästigt und getötet
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 30.12.2016 10:38goto
von Kristina • Zugriffe: 122
Papst Franziskus empfängt Irans Präsidenten Rohani- 26/01/2016
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
1 28.01.2016 15:51goto
von Aquila • Zugriffe: 174
Wie verfolgte Christen den Islam erleben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
7 14.12.2016 21:25goto
von Kristina • Zugriffe: 806
Christen können sich in Flüchtlingsheimen nicht zum Glauben bekennen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
2 27.04.2016 16:38goto
von Kristina • Zugriffe: 618
Christen für Kampf gegen IS
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Andi
5 06.03.2015 20:38goto
von Kristina • Zugriffe: 267
Iran: Acht Jahre Haft wegen „Gefährdung der nationalen Sicherheit“
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
1 28.03.2016 17:01goto
von Kristina • Zugriffe: 154
Das Todesurteil: Als ich Christ wurde im Irak
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Kristina
0 26.06.2014 20:00goto
von Kristina • Zugriffe: 334

Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
Kleine Seele

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schwanenfamilie23
Besucherzähler
Heute waren 161 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2690 Themen und 17041 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Aquila, Eva, Giuseppe Bottazzi, Hemma, Kleine Seele, Maresa, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen