Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Die Verherrlichung und das neue Gebot

in Neues Testament 07.05.2013 07:13
von blasius (gelöscht)
avatar

Das neue Gebot

31 Als Judas hinausgegangen war, sagte Jesus: Jetzt ist der Menschensohn verherrlicht und Gott ist in ihm verherrlicht.7
32 Wenn Gott in ihm verherrlicht ist, wird auch Gott ihn in sich verherrlichen, und er wird ihn bald verherrlichen.
33 Meine Kinder, ich bin nur noch kurze Zeit bei euch. Ihr werdet mich suchen, und was ich den Juden gesagt habe, sage ich jetzt auch euch: Wohin ich gehe, dorthin könnt ihr nicht gelangen.

34 Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.8

35 Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt.

Jesu Wort an Petrus

36 Simon Petrus sagte zu ihm: Herr, wohin willst du gehen? Jesus antwortete: Wohin ich gehe, dorthin kannst du mir jetzt nicht folgen. Du wirst mir aber später folgen.9
37 Petrus sagte zu ihm: Herr, warum kann ich dir jetzt nicht folgen? Mein Leben will ich für dich hingeben.
38 Jesus entgegnete: Du willst für mich dein Leben hingeben? Amen, amen, das sage ich dir: Noch bevor der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen.

Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift

nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Hemma, scampolo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rita
Besucherzähler
Heute waren 104 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2443 Themen und 14048 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Aquila, Hemma, Manuela, Mariamante, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen