Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Papst streicht Sonderzulage für Kardinäle der Vatikanbank und Wahlbonus für Vatikanbedienstete

in Nachrichten aus dem Vatican 21.04.2013 17:42
von blasius (gelöscht)
avatar

Papst Franziskus streicht Zuschlag für Vatikanangestellte(Vatikan)



Papst Franziskus hat den Bonus für die Kardinäle gestrichen, die über die Vatikanbank wachen. Jeder Kurienkardinal erhält ein monatliches „Gehalt“ von 5000 Euro, für das es im Laufe der Zeit unterschiedliche Bezeichnungen gab. Diese Kardinalszuwendung ist unterschiedslos für alle gleich, unabhängig davon, welches Amt die Kardinäle an der Kurie innehaben. Die übrigen Kardinäle erhalten ihre Zuwendungen von den Diözesen, denen sie als Bischöfe vorstehen. Bisher gab es jedoch eine Ausnahme. Die fünf Kardinäle, die als Kommissare die Vatikanbank überwachten, erhielten bisher von der Bank einen zusätzlichen Bonus von 2100 Euro monatlich.

Papst Franziskus hatte bereits den 4000 Angestellten des Vatikanstaates die traditionell bei jeder Wahl eines Papstes einmalig ausbezahlte Zulage von 1.000 Euro gestrichen. Er entschied, das Geld karitativen Einrichtungen zukommen zu lassen. Nun legte er den Rotstift auch bei den fünf Ausnahmen unter den in Rom residierenden Kardinälen an. Die Einsparung erfolgte gleichzeitig mit der Genehmigung des Jahresabschlußberichtes für 2012 und beläuft sich auf 25.000 Euro für jeden Kardinal. Kurienkardinal Domenico Calcagno, Präfekt der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls meinte zur Streichung scherzhaft: „Vergangenes Jahr haben wir die Felle noch nach Hause gebracht, es hätte schlimmer kommen können.“

Unterdessen bat Papst Franziskus in einem Brief die in Pilar tagende Vollversammlung der argentinischen Bischöfe um Entschuldigung, „für die Abwesenheit, wegen anderer jüngst übernommener Verpflichtungen, die mich festhalten“. Im Speisesaal des vatikanischen Gästehauses und neuen Apostolischen Palastes Domus Sanctae Marthae nimmt der Papst jedes Mal an einem anderen Tisch Platz. Am Ende der morgendlich in der Hauskapelle zelebrierten Messe setzt er sich zum Gebet irgendwo am Ende der Kapelle nieder. Den Kaffee bereitet er sich selbst zu und bietet ihn auch den Schweizer Gardisten an, die vor seinem Zimmer Wache stehen.

Text: Giuseppe Nardi
Bild: Asianews

http://www.katholisches.info/category/nachrichten/

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Papst: „Kirche muss Werkzeug der Barmherzigkeit sein“ Der Papst trifft seinen Rat zur Förderung der Neuevangelisierung
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 29.09.2017 16:38goto
von Blasius • Zugriffe: 215
RE: 62 Priester, Ordensleute und Laien an Papst Franziskus: "Kindliche Zurechtweisung über die Verbreitung von Häresien"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
14 03.10.2017 20:12goto
von Aquila • Zugriffe: 695
Papst besorgt über Fremdenfeindlichkeit innerhalb der Kirche
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
2 25.09.2017 12:43goto
von Aquila • Zugriffe: 218
Papst: Barmherzigkeit leben und nicht nur darüber sprechen Papst Franziskus bei einer Generalaudienz
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 06.09.2017 19:39goto
von Blasius • Zugriffe: 194
Papst Franziskus, Angelus: „Gott vollbringt große Taten durch kleine Menschen“
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 15.08.2017 13:25goto
von Blasius • Zugriffe: 206
Papst Franziskus \ Generalaudienz: Jesus will unsere Befreiung
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 13.08.2017 11:54goto
von Blasius • Zugriffe: 234
Papst Franziskus: Ganzheitliche Entwicklung braucht Dialog
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
7 16.07.2017 23:49goto
von Michaela • Zugriffe: 605
Schleswig-Holstein streicht Gottesbezug
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
0 13.10.2014 13:43goto
von Kristina • Zugriffe: 66
Zufällige Nennung der Vatikanbank löste Spekulationssturm aus
Erstellt im Forum Nachrichten aus dem Vatican von blasius
11 13.08.2013 22:52goto
von Aquila • Zugriffe: 399

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heribert
Besucherzähler
Heute waren 192 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2440 Themen und 14034 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Hemma, Heribert, Mariamante, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen