Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
29. September: Hochfest des hl. Erzengels Michael.
#1

Papst Franziskus: Rettung in Jesus Christus ist der Personalausweis der Kindschaft Gottes

in Katechese 04.07.2013 23:02
von Aquila • 6.657 Beiträge

Papst Franziskus
in seiner heutigen Predigt in der Kapelle des vatikanischen Gästehauses „Domus Sanctae Marthae":


-
„In Jesus wird die Welt mit Gott versöhnt, was das tiefste Wunder sei.
Diese Versöhnung ist die neue Schöpfung der Welt.
Das ist die tiefste Sendung Jesu.
Die Erlösung von uns allen, die wir Sünder sind, und Jesus tut dies nicht mit Worten,
nicht mit Gesten, nicht indem er auf der Straße dahergeht.
Nein!
Er tut dies mit seinem Fleisch!
Und gerade er ist es, Gott, der einer von uns wird, Mensch, um uns von Innen her zu heilen, uns Sünder“.


Jesus befreit uns von den Sünden, indem er selbst zur Sünde wird und alle Sünde auf sich nimmt:
Das ist die neue Schöpfung.
Jesus steigt von der Herrlichkeit herab und erniedrigt sich bis zum Tod, zum Tod am Kreuz, bis zum Schrei:
‚Vater, warum hast du mich verlassen?’“.
Das ist seine Herrlichkeit, und das ist unser Heil:


Das ist das größte Wunder, und was macht Jesus damit?
Er macht uns zu Kindern mit der Freiheit der Kinder.
Durch das, was Jesus getan hat,
können wir sagen: ‚Vater’.
Andernfalls hätten wir das nie sagen können:
‚Vater!’. Und ‚Vater’ sagen mit einer so schönen und guten Haltung, in Freiheit!
Das ist das große Wunder Jesu.
Uns alle, Sklaven der Sünde, hat er frei gemacht, er hat uns im Grund unserer Existenz geheilt.
Es wird uns gut tun, daran zu denken und zu denken, dass es so schön ist, Kinder zu sein, dass diese Freiheit der Kinder so schön ist, weil das Kind zuhause ist und Jesus uns die Türen des Hauses geöffnet hat...
Wir sind jetzt zuhause!“

So kann nun der Sinn der Worte Jesu verstanden werden:
„Hab Vertrauen, mein Sohn, deine Sünden sind dir vergeben“
Das ist die Wurzel unseres Mutes.
Ich bin frei, ich bin Kind... Der Vater liebt mich und ich liebe den Vater!
Bitten wir den Herrn um die Gnade, dieses sein Werk gut zu verstehen, das, was Gott in ihm getan hat:
Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort der Versöhnung und die Gnade anvertraut, dieses Wort der Versöhnung kraftvoll, mit der Freiheit der Kinder voranzubringen.
Wir sind in Jesus Christus gerettet!
Und keiner kann uns diesen Personalausweis stehlen.
Mein Name ist:
Kind Gottes!
Was für ein schöner Personalausweis!
Familienstand:
frei!


Amen“.

-


zuletzt bearbeitet 09.01.2014 22:32 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Monika-Maria
Forum Statistiken
Das Forum hat 3988 Themen und 25605 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen