Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Mehrheit stimmt für Lockerung des Abtreibungsverbots

in Diskussionsplattform politischer Themen 28.05.2018 12:00
von Kristina (gelöscht)
avatar

https://www.zeit.de/politik/ausland/2018...ockerung-gesetz

Mehrheit stimmt für Lockerung des Abtreibungsverbots

Das Ergebnis des Referendums ist eindeutig: In Irland sollen Frauen künftig legal abtreiben dürfen. Der Premierminister spricht von einer "stillen Revolution".

..

ca. 66 Prozent der Iren sprachen sich für die legale Abtreibung aus!!

Dazu das für mich unfassbare (!!) die Bilder im Fernsehen, in denen die Frauen ihren Sieg
feierten und fröhlich lachten.

Sie lachen und feiern darüber, dass sie ihre eigenen Kinder legal ermorden können !!
Ist das nicht ein Wahnsinn!!

Gnade uns Gott.

In der Hölle knallen vor Freude die Sektkorken.


zuletzt bearbeitet 28.05.2018 12:02 | nach oben springen

#2

RE: stimmt für Lockerung des Abtreibungsverbots

in Diskussionsplattform politischer Themen 28.05.2018 22:53
von Aquila • 5.624 Beiträge

Liebe Kristina

Irland reiht sich "mehrheitlich" ein in die Phalanx des brutalen
"Neins"
zur Göttlichen Schöpfungsordnung.
Die menschliche Hybris scheint keine Grenzen zu kennen.
Der Massenmord an ungeborenen beseelten Kindern führt geradewegs in die ebenso "mehrheitskonforme" mörderische Euthanasie und den "begleiteten Selbstmord".
Alles "verpackt" in die höllische "Sprache der Kultur des Todes"
Die Sprache der Kultur des Todes

Ja, der mörderische Abtreibungs-Wahnsinn wird noch "gefeiert".

Dieselben Seelenverderber sind es denn auch, die ihre heuchlerisches Gesülze etwa in Sachen "Umwelt- und Tierschutz" verbreiten und natürlich unentwegt von "Liebe und Frieden" labern.
Der Fluch der mörderischen Abtreibung liegt über einer Welt, deren wahrheitsgefilterter "humanistischer" Todeskult das Licht mit der Finsternis getauscht hat.

Noch ein Wort zu den ehemaligen bzw ang. noch "Christen"
- insbesondere ang. "Katholiken" - die dieser Satanei der Abtreibung und anderen Todeskultverbrechen "zustimmen" und somit in Feindschaft zur Ewigen Wahrheit Jesus Christus stehen.
Sie mögen die Worte des hl. Franz v. Sales bedenken:
-

"Aber noch viel trauriger ist der Zustand einer Seele,
die, undankbar gegen ihren Heiland,
sich immer mehr von ihm abwendet und von der heiligen Liebe Stufe um Stufe durch Lauheit und Untreue hinabsinkt, bis sie endlich sich ganz von ihr entfernt hat,
um in der schauerlichen Finsternis der Verlorenheit zu enden.“

-


zuletzt bearbeitet 28.05.2018 23:36 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maxlobkowicz
Besucherzähler
Heute waren 278 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3283 Themen und 21797 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Blasius, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen