Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

@Tomás

in Herzlich willkommen ! 11.02.2017 18:24
von Aquila • 5.665 Beiträge

Lieber Tomás

Herzlich willkommen im Forum.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#2

RE: @Tomás

in Herzlich willkommen ! 11.02.2017 18:47
von Tomás • 33 Beiträge

Vielen Dank und ebenso Gottes Segen.

nach oben springen

#3

RE: @Tomás

in Herzlich willkommen ! 11.02.2017 18:49
von Aquila • 5.665 Beiträge

@Tomás

Auch wir sind mit den gegenwärtigen Zuständen innerhalb der Kirche nicht einverstanden.
Der "Sedisvakanz"-Theorie können und wollen wir uns allerdings nicht anschliessen.

nach oben springen

#4

RE: @Tomás

in Herzlich willkommen ! 11.02.2017 19:11
von Tomás • 33 Beiträge

Wenn Sie die "Konzilspäpste" als wahre Päpste anerkennen, müssen Sie ihnen auch gehorchen und zwar in - allen - Sachen des Glaubens, Sitten, allgemeine Kirchendisziplin und Regierung der Kirche. So verlangt es ausdrücklich das dogma des Primats des Petrus.
Wenn Sie die Lehren und Jurisdiktionsakte dieser "Päpste", die für Sie wahre Päpste sind, "sieben", sind Sie ein moderater Schismatiker, wie die Lefebvristen, Jansenisten und Gallikaner.

nach oben springen

#5

RE: @Tomás

in Herzlich willkommen ! 11.02.2017 19:37
von Aquila • 5.665 Beiträge

Aus "Grundriss der katholischen Dogmatik" von Ludwig Ott:
-
141.Der Papst besitzt die volle und oberste Jurisdiktionsgewalt über die gesamte Kirche nicht bloß in Sachen des Glaubens und der Sitten, sondern auch in der Kirchenzucht und der Regierung der Kirche.
142. Der Papst ist, wenn er ex cathedra spricht, unfehlbar.
143. Christus hat die Kirche gestiftet.
144. Christus ist das Haupt der Kirche.
145. Die Kirche ist in der endgültigen Entscheidung über Glaubens- und Sittenlehren unfehlbar.
146. Der primäre Gegenstand der Unfehlbarkeit sind die formell geoffenbarten Wahrheiten der christlichen Glaubens- und Sittenlehre.
-

Man muss kein "moderater Schismatiker" sein, um die gegebenen Freiräume zur Kritik zu nutzen .
-


zuletzt bearbeitet 11.02.2017 19:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dringender Weckruf: 5G ist Gefahr für Leib und Leben!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 20.09.2019 20:19goto
von Kristina • Zugriffe: 40

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 136 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3335 Themen und 21958 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen