Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 10.11.2016 15:39
von Aquila • 4.944 Beiträge

Liebe Mitglieder, liebe Mitleser

Nun bleibt den gleichgeschalteten Medien alleine das grosse Geheule....
dabei werden mittels Bilder
einige pubertierende noch halbe Kinder als ang. "Wutdemonstranten gegen Trump" in Szene gesetzt....
ebenso einige "Heulsusen" aus der Unterhaltungsszene.....
die stets von "Liebe" und "Mitgefühl" faseln
( für ungeborenen beseelte Kinder gilt dies denn natürlich nicht ! ),
dabei freilich diese Begriffe durch ihre Lebensführung pervertieren.....
Das Weisse Haus in "Regenbogenfarben" als Schwanengesang auf den abtretenden Freund der Pseudo Homo-"Ehe" und der nahezu ungezügelten Abtreibung, Barack Obama !


Von den uverschämt- anmassenden Stellungnahmen von "humanistischen" Politikern und
Möchtegern-"Experten" ganz abgesehen !

Was ist denn eigentlich geschehen ?
Das amerikanische Volk hat sich in einer Präsidentenwahl nicht für die medial unisono zur liberalen "Ikone" stilisierten Clinton - und somit nicht für die Fortführung der grauenhaften, von menschlicher Hybris genährten liberal freigeistigen Politik -
sondern
für einen Donald Trump, der wohl aufgrund seiner (noch) politischen Unerfahrenheit und seinem unternehmerischen Hintergrund eher grobklotzig wirkt, doch meines Erachtens sehr wohl einen weichen Kern besitzt.....
will heissen, er ist nicht nur der "coole Macher" !

Die "Beleidigung" in den Augen der freigeistig medialen Krakeler und ihrer Marionetten liegt nun einzig in der Tatsache,
dass Trump nicht willens ist, sich dem freigeistig humanistischen Diktat zu fügen !



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 10.11.2016 16:09 | nach oben springen

#12

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 10.11.2016 16:17
von Kristina (gelöscht)
avatar

Trump hat wirklich viele gute Ansätze! Das fängt bei der kontrollierten Einwanderung an, Überwachung der Moscheen, gegen Homoehen, gegen Abtreibung, er will die Steuern senken, damit die Industrie im Heimatland produziert und nicht im Ausland....

Er wäre der erste, der seine Versprechen vor der Wahl alle einhält.

Dennoch denke ich, dass er entweder Mitglied ist oder zumindest Kontakte zur Freimaurerei (Illuminaten oder Rotary Club usw.) bestehen.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 10.11.2016 17:53 | nach oben springen

#13

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 10.11.2016 20:39
von Aquila • 4.944 Beiträge

Liebe Kristina

Ich denke auch, dass Donald Trump durchaus gute Grundsätze für sein kommende Präsidentschaft gelegt hat.
Ob er all seine Versprechungen auch so umsetzen wird, bleibt abzuwarten.

Zu Deiner Vermutung bez. seiner möglichen Kontakte zu freimaurerischen Gruppierungen:

Donald Trump ist kein Politiker, wohl aber ein Unternehmer....Geschäftsmann.
In dieser Rolle hat(te) er sicherlich auch Kontakte zu allerlei Organisationen ......
so etwa zu denjenigen von Rothschild, bei dem er sich ins Kasinogeschäft einkaufte.
In der Geschäftswelt dieser Dimensionen geht es sicherlich nicht ohne "gute Kontakte".

Wo ich aber meine Bedenken habe, ist seine Zuordnung zu irgendwelchen Geheimorganisationen.
Zum Einen spricht seine vehemente Ablehnung der gerade freigeistig uniform vorgetragenen Notwendigkeit des "Klimaschutzes" dagegen.
Ebenso scheint er bei den Bilderbergern bereits früh als "Störfaktor" angesehen worden sein.
Bei deren letzten Konferenz fünf Monate vor der US-Wahl stand er offenbar auf der Traktandenliste:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...und-brexit.html

Viel gewichtiger aber ist eine Live-Aussage eines führenden republikanischen Politikers anlässlich eines Interviews bei Fox-News im März diesen Jahres.
Newt Gingrich, ehemaliger Sprecher des Repräsentantenhauses, antwortete dabei auf die Frage des Fox-News Moderators, warum das Establishment Trump fürchte, vor laufenden Kameras wörtlich:
-
"Nun, weil er ein Aussenseiter ist.
Er ist nicht sie. Er ist nicht Teil des Clubs.
Er hat die Initiationsriten nicht durchlaufen. Er gehört keiner Geheimgesellschaft an."

-

Hier das Standbild des Interviews:




Die Live-Aussagen sind auf youtube abrufbar.




Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 10.11.2016 23:51 | nach oben springen

#14

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 12.11.2016 00:36
von Hemma • 526 Beiträge

Die Avaaz-Organisation hat eine Petition gegen Trump laufen.

Hinter Avaaz stehen Leute wie Soros etc.

https://zeitgeist-online.de/exklusivonli...-um-syrien.html

nach oben springen

#15

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 12.11.2016 14:01
von Aquila • 4.944 Beiträge

Liebe Hemma


Vielen Dank für diesen Hinweis !

Aus dem verlinkten Artikel geht Eines mit aller Deutlichkeit hervor;
dieselben Intriganten, die schon dafür gesorgt haben, dass die USA acht lange Jahre von der
Obama-Regierung verunstaltet worden ist, setzen nun alles daran,
den neu gewählten Präsidenten Trump mit allen Mitteln an den Pranger zu stellen.

Ich möchte aus dem Artikel die Liste der Unterstützer von "Avaaz" herauspicken.....
sie zeigt das hinter dieser Organisation stehende freigeistig / freimaurerisch "humanistische" und somit wahrheitsfeindliche Geflecht der menschlichen Hybris:


"ResPublica, eine US-NRO, die Berufsaktivisten trainiert, die sich für „Good Governance“ und das Gute schlechthin einsetzt.
Res Publica startete 2001/2002 als Pilotprojekt in Sierra Leone und wurde offiziell im Dezember 2003 gegründet. Die NRO hat drei Vollzeit-Stipendiaten, unterstützt durch ein größeres Netzwerk der „Freunde der Res Publica“ und ein Global Advisory Board. Ihr Sitz ist in New York.
Die Organisation nimmt für sich in Anspruch, Avaaz „erfunden“ zu haben.
Verfolgt man die Ursprünge von ResPublica,
so finden sich im Hintergrund u. a.
Open Democracy, eine NRO, die gefördert wird vom währungskriminellen, vorbestraften Börsenspekulanten George Soros,
der Rockefeller Foundation,
dem Rockefeller Brothers Fund,
der Ford-Foundation,
Atlantic Philantrophies, eine US-Stiftung, die „strategische Philantrophie“
übt und Politik in ihrem Sinne finanziell unterstützt
sowie die Open Society Foundations, ebenfalls ein Soros-Projekt.
Weiterhin das Center for American Progress, ein politischer Denktank,
welcher der Obama-Administration nahe steht,
das Open Society Institute (gehört zu Open Society Foundations) und die International Crisis Group, in deren Vorstand u. a. George Soros und Joschka Fischer sitzen; sie wird von Ölkonzernen wie Chevron und Shell beraten und von einem Mix aus US-Stiftungen, Milliardären und westlichen Regierungen finanziert.
Die internationale Krisengruppe mit Hauptquartier in Washington DC unterhält 17 Stützpunkte im Ausland und arbeitet mit „Analysten“ in 50 verschiedenen krisengeplagten Ländern.
Die zehn „Forschungsgebiete“ der Organisation sind:
Islamismus, Gewalt und Reformen, Energiepolitik, die Doktrin der „Responsibility to Protect“ (als die behauptete Verantwortung, sich in die Angelegenheiten souveräner Staaten einzumischen zu müssen, wenn es um den Schutz der Zivilbevölkerung gehe), Frieden und Gerechtigkeit, Gender[, Klimawandel, internationaler Terrorismus, Demokratisierung, die EU und ihre Fähigkeit zum Engreifen in Krisen, HIV/AIDS als Sicherheitsproblem. Diese Themen decken sich ganz auffällig mit dem Interessenspektrum von Avaaz.

Weitere Avaaz-Mitgründer sind:

MoveOn.org, eine 1998 gegründete, u. a. von George Soros finanzierte US-NRO, die politische Themen nach vorn bringt.
Sie erprobte in den USA die Möglichkeit von Internet-Kampagnen, die dann für Avaaz weltweit umgesetzt wurde.
Service Employees International Union, eine US-Gewerkschaft,
die 28 Millionen US-Dollar für Obamas Wahlkampf spendete und
GetUp!, eine australische Kampagnen-Organisation ähnlich Avaaz.


-

Schliesslich noch die aufschlussreichen Infos über einen der Drahtzieher hinter der Organisation;
Ben Brandzel

-

"Das Internetportal Jewcy.com beschreibt Brandzels Erfolgsspur so:
„Bens Ergebnis ist mehr als beeindruckend:
Er fing als Kampagnen-Direktor bei MoveOn.org an und half dabei, sie zur größten Online-Graswurzelbewegung und Abstimmungsnetzwerk im Internet zu machen.
Danach wurde er Direktor von New Media Campaigns für Barack Obamas Organizing for America [die Nachfolgeorganisation von Obama for America, die Wahlkampforganisation für Barack Obama aus dem Jahr 2008, Anm. d. Aut.]
Der Typ zu sein, den der bisher mediengewandteste Präsident holt, um dabei zu helfen,
20 Millionen Unterstützer zu mobilisieren und mitzuhelfen, das historische Gesundheitsreformgesetz durchzubringen, bedeutet offensichtlich keine kleine Aufgabe.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist Ben Direktor für Strategic Incubation [= strategisches Ausbrüten, Inkubation] am Citizen Engagement Lab mit Sitz in Washington DC und Bekeley, Kalifornien. Seine Mission besteht darin, dabei zu helfen, in den Vereinigten Staaten und weltweit
neue, fortschrittliche Online-Organisationen zu entwerfen, aufzubauen und zu lancieren.“


-


Zu den beiden genannten Drahtziehern, Soros und Brandzel,
die vielsagenden Bilder:

Soros:



Brandzel:



Zum Vergleich Donald Trump:



Übrigens:
Die Abtreibungsorganisation "Planned-Parenthood" zeigt sich "am Boden zerstört" ob des Wahlsieges von Trump.
Es bleibt zu hoffen,
dass durch die nun Streichung der an diese Organisation geflossenen Blutgelder möglichst viele dieser Vernichtungsanstalten zu Grunde gehen !
Gerade auch angesichts der teuflischen Verbissenheit der Todesfabrik-Betreiber:
Der Artikel bei kath.net:
http://kath.net/news/57421



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 12.11.2016 23:51 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
EU-Globalisten und Chinas Kommunisten arbeiten Hand in Hand beim Ausbau der Neuen Weltordnung
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 09.08.2018 21:47goto
von Kristina • Zugriffe: 23
Trump spricht zu 500.000 Abtreibungsgegnern
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Abtreibung von Katholik28
6 22.01.2018 21:33goto
von Aquila • Zugriffe: 274
Von der Luthermesse zum Neuen Messritus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
50 02.10.2017 09:45goto
von alfredus • Zugriffe: 2467
Trump verhängt Einreisestopp für viele Muslime
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
1 28.01.2017 15:39goto
von Andi • Zugriffe: 570
„das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
22 15.02.2017 14:04goto
von Andi • Zugriffe: 1196
Papst an Trump: Weitsicht und die Fähigkeit zur Einheit
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 22.01.2017 21:49goto
von Blasius • Zugriffe: 86
Papst Franziskus: Donald Trump an seinen Taten messen
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 22.01.2017 19:11goto
von Blasius • Zugriffe: 107
Beten für Trump und den Frieden in Europa
Erstellt im Forum ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) von Trump ist nicht der Beste aber..
16 23.11.2016 06:40goto
von Kristina (Gast) • Zugriffe: 1085
Der Papst findet Verhütung bei Zika okay und wettert«Trump ist kein Christ!»
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
2 21.02.2016 12:17goto
von Blasius • Zugriffe: 274

Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 451 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2776 Themen und 18277 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
benedikt, Kleine Seele, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen