Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 09.11.2016 19:25
von Aquila • 4.944 Beiträge

Die "Gratulation" aus dem Vatikan kann die - einmal mehr - unglückliche Aussage von
Papst Franziskus während einer früheren fliegenden Pressekonferenz nicht vergessen lassen:

Ein Mensch, der nur daran denkt, Mauern zu bauen und nicht Brücken, der ist nicht christlich.
Das ist nicht das Evangelium“, ging der Papst auf den zweiten Teil der Frage ein.
Zur Frage, ob man so jemanden wählen könne, wollte er sich nicht direkt äußern.
Ich sage nur: Dieser Mensch ist kein Christ, wenn er das so sagt.
Man muss aber sehen, ob er das wirklich so gesagt hat, nicht wahr
?“


http://de.radiovaticana.va/news/2016/02/...d_trump/1209618

Wir haben dagegen keine auch nur annähernde Aussage von Papst Franziskus über die
durch unglaubliche Brutalität ( Befürwortung der mörderischrn Abtreibung bis zum 9. Monat !) den Massenmord an ungeborenen beseelten Kindern hofierende "Christin" Clinton gehört bzw. gelesen.

Trotz der diesmal 52 % prozentigen Stimmabgabe der Katholiken für Trump
http://www.katholisches.info/2016/11/09/...m-den-wahlsieg/
ist es schleierhaft wie ein Katholik überhaupt seine Stimme einer derartigen Person wie
Clinton geben kann !?
( Schon der genauso fürchterlichen Abtreibungsbefürworter Obama bekam viele Stimmen von "Katholiken")
Im Grunde genommen ist es genau so wie es ein amerikanischer Priester unverblümt angemahnt hat....(und natürlich "politisch korrekte Empörung" geerntet hat):

"Katholiken begehen eine Todsünde, wenn sie Clinton wählen"

Heute ist es freilich so, dass blosse Taufscheinkatholiken nicht einmal mehr Grundkenntnisse des Glaubens haben.....und auch "kein Interesse" sich diese (wieder) anzueignen.
Sünde / Todsünde gilt eh "zeitgemäss" als abgeschafft zu Gunsten eines seelentötenden "Humanismus".
Der Verlust des Sündenbewusstseins hat sich längst auch nicht weniger Katholiken bemächtigt.
Betrachten wir auch, was hierzulande " Katholiken" so alles zusammenwählen......!

Sünden gegen den Glauben


Von einigen Ausnahmen abgesehen ( wie der ungarischen Ministerpräsident Orban, der Trump herzlich gratuliert hat)
waren manche Stellungnahmen der "politisch korrekt" Empörten vielfach eine Unverschämtheit.
Von "Belehrungen" über ang. "europäische Werte" inkl. "Akzeptanz der sexuellen Orientierung" (?); Merkel) bis hin zu griesgrämigen "Ermahnungen" (Steinmeier) oder abstrusen "Schock"-Gejammer! ( van der Leyen und Links-grünes Konglomerat!)
Vielleicht erkennen die Damen und Herren in der Niederlage Clintons bereits auch ihre absehbare politische Zukunft ?!



Ich denke, dass Donald Trump durchaus die USA nachhaltig verändern kann.....
alleine seine beabsichtigte Eindämmung der mörderischen Abtreibung ( Im Moloch New York überlebt nur noch jedes zweite ungeborene beseelte Kind im Mutterleib
( der designierte Vizepräsident Pence ist ein vehementer Abtreibungsgegner )
verdient Unterstützung durch unsere Gebete.





Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 09.11.2016 22:58 | nach oben springen

#7

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 09.11.2016 22:14
von Andi • 995 Beiträge

Gratulation Donald Trump


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#8

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 09.11.2016 22:19
von Andi • 995 Beiträge

Zum genießen


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#9

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 09.11.2016 22:28
von Andi • 995 Beiträge

Trump gewinnt US-Präsidentschaftwahl!

https://michael-mannheimer.net/2016/11/0...ahl/#more-53291

Michael Mannheimer, 9.11.2016

Nach 93 Prozent der Stimmenauszählung ist klar: Trump liegt uneinholbar in Führung und wird der nächste US-Präsident

Was haben die deutschen Zeitungen – allen voran die unsägliche, zum Sprachrohr der Antifa verkommene Bild-Zeitung, den kommenden US-Präsident alles mit Spott, Häme und Bösartigkeit unterzogen. Trump wurde dargestellt als ein Ewiggestriger, als Frauenhasser, Islamhasser, als jemand, der, glaubt man den linksversifften Medien, der Teufel in persona ist.

Weil er den Islam kritisiert. Weil er die Grenzen dichtmachen will gegenüber jeder weiten islamischen Immigration in die USA. Weil er überhaupt noch an staatlichen Grenzen und Nationalstaatlichkeit festhält.

Sollte es tatsächlich so etwas wie die Kanzlerakte geben, dann muss Trump als einer seiner ersten Amtshandlungen Merkel feuern – und zweitens die deutsche Mediendiktatur beenden. Und drittens darauf bestehen, dass die dritte und mit Abstand gefährlichste Jugendterror-Organisation auf deutschem Boden (nach Hitlerjugend und der Freien Deutschen Jugend) die Antifa, von Staats wegen verboten und ausgeschaltet wird.

Die Antifa ist nur dem Namen nach antifaschistisch,. Ihre wirkliche Aufgabe ist die Ausschaltung jeder zu den Systemmedien oppositionellen Meinung. Damit ist sie zutiefst faschistisch, und jene Organisationen, die sie unterstützen (Gewerkschaften, Medien, Politik, selbst die Kirche) sind Teil dieses links-faschistischen Konglomerats, das Deutschland an den Rand des Abgrunds gebracht hat.

Ob Trump dies tun wird und was er überhaupt tun will, wird die Zukunft zeigen. Auf ihn konzentriert sich nun die Hoffnung des Rests dessen, was man als westliche Welt bezeichnen kann: Beendigung der Islamisirung Europas und des Westens, Beendigung des unsäglichen Medienterrors gegen jede Meinung, die nicht politisch korrekt und damit links ist. Und eine Wiedergeburt der westlichen Stärke, die sich in freierem Meinungsdiskurs, in Wissenschaft und Kunst von Weltgeltung, und ih ihrer gang eigenen kulturellen Identität liegt.

Diese Identität ist mit dem Islam inkompatibel. Den Islam aus dem Westen wieder in seine Ursprungsgebiet zurückzubefördern wird die wichtigste Aufgabe der westlichen Politik sein. Und jene, die ihn hereingeholt, protegiert und jahrzehntelang wider alle Fakten schöngeredet und -geschrieben haben, müssen persönliche Konsequenzen erfahren. Deren Verrat muss bestraft werden.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#10

RE: DONALD TRUMP ist neuer Präsident der USA !!!!

in Diskussionsplattform politischer Themen 09.11.2016 23:17
von Aquila • 4.944 Beiträge

Lieber Andi

Das Sumpfgebiet der Antifa gehört doch mit zu den sog."europäischen Werten"....
Die " gemeinsamen Werte".....darin verwoben der Kult des Todes !

Einmal mehr bestätigt sich die Richtigkeit der Aussage von Martin Hohmann über verbrutalisierte Gesellschaften:
-

„Das Böse hat sich unter den Tarnbegriffen „Freiheit“, „Fortschritt“, „Selbstbestimmung“
in der Mitte der Gesellschaft, mitten im Volk eingenistet.
[….]
Nebenbei gefragt:
Wie soll man Befürwortern der Abtreibungsgewalt ihre stets erhobene Forderung nach sensiblem, gewaltfreiem Umgang mit Mensch und Umwelt glauben?
Das ist doppelter Standard und reinste Heuchelei.
Fazit:
Die ABTREIBUNG hat eine staatlich geförderte, institutionalisierte
B R U T A L I T Ä T
erzeugt.“

-

Dass Donald Trump im Vorfeld der Wahl im Mäntelchen dieser "Werte" derart mit Hass und Häme überschüttet worden ist, liegt u.a. daran, dass er es "gewagt hat", der warhrheitsfernen
uniformen "Wertegemeinschaft" freigeistiger Bedüngung die Stirn zu bieten.






Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 09.11.2016 23:18 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
EU-Globalisten und Chinas Kommunisten arbeiten Hand in Hand beim Ausbau der Neuen Weltordnung
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 09.08.2018 21:47goto
von Kristina • Zugriffe: 23
Trump spricht zu 500.000 Abtreibungsgegnern
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Abtreibung von Katholik28
6 22.01.2018 21:33goto
von Aquila • Zugriffe: 274
Von der Luthermesse zum Neuen Messritus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
50 02.10.2017 09:45goto
von alfredus • Zugriffe: 2467
Trump verhängt Einreisestopp für viele Muslime
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
1 28.01.2017 15:39goto
von Andi • Zugriffe: 570
„das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
22 15.02.2017 14:04goto
von Andi • Zugriffe: 1196
Papst an Trump: Weitsicht und die Fähigkeit zur Einheit
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 22.01.2017 21:49goto
von Blasius • Zugriffe: 86
Papst Franziskus: Donald Trump an seinen Taten messen
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 22.01.2017 19:11goto
von Blasius • Zugriffe: 107
Beten für Trump und den Frieden in Europa
Erstellt im Forum ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) von Trump ist nicht der Beste aber..
16 23.11.2016 06:40goto
von Kristina (Gast) • Zugriffe: 1085
Der Papst findet Verhütung bei Zika okay und wettert«Trump ist kein Christ!»
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
2 21.02.2016 12:17goto
von Blasius • Zugriffe: 274

Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online:
Hemma

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 459 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2776 Themen und 18277 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
benedikt, Hemma, Kleine Seele, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen