Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#61

RE: Mariamante vs Kadosch

in Ausserordentlicher Thread: Gelegenheit für Mariamante mit "viel Liebe" den Freimaurer Kadosch zur Umkehr zu bewegen. 29.05.2016 19:10
von Kadosch
avatar



mariamante, nimm's mir bitte nicht übel,
aber ich habe lediglich dargestellt, dass ich mich mit vielen Religionsgemeinschaften beschäftigt habe - als erste mit der römisch katholischen - und ALLE behaupten mehr oder weniger das Gleiche, nämlich, dass sie den wahren Weg gefunden hätten.

Wem soll man da glauben – ja, wen kann man überhaupt ernst nehmen???

Mir sind die Anekdoten über Guadelupe und Lanciano durchaus bekannt, aber du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ich im 21. Jahrhundert den Geschichten, die im 16. Jahrhundert oder gar noch früher „anerkannt und weitergegeben“ wurden glaube?!?
Das sind fromme Geschichten, die – nach meiner Meinung – keinerlei ernster Prüfung standhalten.
Die Menschen erzählen sich bis heute haufenweise derartige Stories, bis hin zum sog. „Sonnenwunder“ von Lourdes; das kein Astronom oder Wissenschaftler jemals bestätigen konnte.

Kommen wir zum Erfinder der „Simpsons“.
Der Mann heißt Matt Groening und ist nach eigenen Angaben AGNOSTIKER.
Ein bekanntes Zitat von Groening lautet: “When asked ‘Is there a God?’ ‘
If there is, all evidence indicates that he hates me.’”
deutsch: „Wenn ich gefragt werde: ‚Gibt es einen Gott?‘ ‚Wenn es einen Gott gibt, sprechen alle Anzeichen dafür, dass er mich hasst.“

Kannst Du auch googeln: unter Matt Groening.
Ich weiß nicht woher Du diese „Anekdote“ hast, aber sie ist definitiv falsch.

Ach so, eine seiner Comics hat er den Masons (Freimaurern) gewidmet – guck mal nach bei Youtube – Masons and Simpsons.

Nochmal, und zum letzten Mal , für mich gilt:
Jeder kann und soll glauben was er für richtig hält – jeder wirklich gelebte Glauben ist gut.

Und wenn es Gott gibt – wovon ich ausgehe – wird er JEDEN Glauben akzeptieren und sich nicht von irgendwelchen kleinkarierten Menschlein vorschreiben lassen, welcher Religionsgemeinschaft die Menschen anzugehören haben.

Kadosch

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#62

RE: Mariamante vs Kadosch

in Ausserordentlicher Thread: Gelegenheit für Mariamante mit "viel Liebe" den Freimaurer Kadosch zur Umkehr zu bewegen. 29.05.2016 20:17
von Mariamante • 391 Beiträge

@Kadosch:

Da wir als Geschöpfe Gottes durch das GEBET und demütiges Fragen von GOTT sicher Antworten erhalten, rat ich Dir daher zum GEBET dem demütigen Hinhören auf das, was GOTT dir zeigt und eingibt. Über die Bedingungen für das rechte Hören habe ich ja schon wiederholt geschrieben.

Guadalupe als "Anekdote" hinzustellen, ist zu billig. Das wunderbare Bild von Guadalupe wurde nämlich von Wissenschaftlern untersucht. Nebst dem ersten Wunder, dass der Stoff auf dem das Bild eingeprägt ist, längst hätte zerfallen sein müssen- aber es nicht ist- haben die Wissenschaftler in den Augen des Gemäldes der GOTTESMUTTER die Landschaft und Gestalten die durch das Auge der Gottesmutter zu sehen waren, bei ihrer Untersuchung vorgefunden.

Ebenso wurde das Blutwunder von Lanciano von der Wissenschaft untersucht, wo ein Teil einer Hostie Fleisch ist, ein Teil Brot. Das Fleisch besteht aus Teilen eines menschlichen Herzens, das Blut hat die Blutgruppe AB.

Diese ziemlich deutlichen Zeichen GOTTES in den Bereich der Anekdote schieben zu wollen ist ein zu simpler Umgang mit diesen Hilfen Gottes- um nicht zu sagen unredlich. Da die Phänomene wissenschaftlich untersucht wurden, sind deine Abwehrmanöver wohl der Unwissenheit diesbezüglich zuzuschreiben.

Auch was z.B Lourdes oder Fatima anlangt möchte ich kurz zitieren, was der Priester Don Ottavio Michelini ausführt:

Die ALLERSELIGSTE JUNGFRAU und GOTTESMUTTER MARIA hat in Lourdes, in Fatima, auf La Salette und an vielen anderen Orten die Menschen ermahnt und sie aufgefordert, Buße zu tun und sich zu bekehren, um der Hölle zu entgehen. Das heißt, dass die Menschen, wenn sie es nur wollen, genügend Mittel natürlicher und übernatürlicher Art zur Verfügung haben, um sich zu bekehren. Und wenn sie sich nicht bekehren, müssen sie ihr ewiges Verderben nur sich allein anlasten.

Alle normalen Menschen können zu bestimmten Schlüssen gelangen, zur Frucht einfachster Überlegungen; wer nicht dazu gelangt, hat es allein seinem Willen zuzuschreiben, einem verdorbenen Willen, weil er den Irrtum vor die Wahrheit stellt, das Böse, das er sieht und willentlich wählt, vor das Gute. Nie will Gott das Böse, er kann es nicht wollen; er wäre nicht Gott, wenn er es wollte, aber er lässt es zu. In seiner göttlichen Strategie zieht er Gutes aus dem Bösen, meistens zum Vorteil dessen, der es tut, im allgemeinen stets zum Vorteil des Heils der Seelen.


Da z.B. ein Pater Pio mit seinen Charismen nicht vor 500 Jahre lebte- sondern bis 1968 ist der Versuch solche Offenbarungen als "antiquiert" und als Legenden hinzustellen eine Form des Abblockens die mich an das Wort erinnert:

Am meisten blind sind jene, die nicht sehen WOLLEN.

GOTT gibt uns genügend Zeichen, damit wir den wahren Glauben erkennen können. Die nibulose und agnostische Haltung, dass wir über Gott nichts Genaues wissen können ist Ausdruck der inneren Abwehr, des Unwillens sich zu entscheiden und im Grunde unverantwortlich.


Gelobt sei JESUS CHRISTUS

zuletzt bearbeitet 29.05.2016 20:31 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#63

RE: Mariamante vs Kadosch

in Ausserordentlicher Thread: Gelegenheit für Mariamante mit "viel Liebe" den Freimaurer Kadosch zur Umkehr zu bewegen. 29.05.2016 21:36
von Kristina (gelöscht)
avatar

Zitat Kadosch:
"Nochmal, und zum letzten Mal , für mich gilt:
Jeder kann und soll glauben was er für richtig hält – jeder wirklich gelebte Glauben ist gut."


na, darüber freut sich doch jeder ( IS-) Moslem!

https://www.opendoors.de/verfolgung/laenderprofile/
Weit über 100 Millionen Christen werden weltweit wegen ihres Glaubens verfolgt. Der jährlich von Open Doors herausgegebene Weltverfolgungsindex ist eine Rangliste von 50 Ländern, in denen Christen die stärkste Verfolgung erleben.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 29.05.2016 21:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#64

RE: Mariamante vs Kadosch

in Ausserordentlicher Thread: Gelegenheit für Mariamante mit "viel Liebe" den Freimaurer Kadosch zur Umkehr zu bewegen. 29.05.2016 21:50
von Mariamante • 391 Beiträge

Liebe Kristina!

http://www.livenet.ch/themen/gesellschaf...nis_christ.html

Wie man hier nachlesen kann, können sich sogar solche Verirrte zu CHRISTUS bekehren und von ihrer falschen Religion Abstand nehmen.


Gelobt sei JESUS CHRISTUS

zuletzt bearbeitet 29.05.2016 21:51 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#65

RE: Mariamante vs Kadosch

in Ausserordentlicher Thread: Gelegenheit für Mariamante mit "viel Liebe" den Freimaurer Kadosch zur Umkehr zu bewegen. 29.05.2016 22:02
von Blasius • 2.408 Beiträge

Lieber Mariamnte,


erzähle dem Gast- Kadosch auch von der Bergprdigt.

Meine Meinung:

die Bergpredigt JESU- ist der einzig wahre Weg der Liebe welche alle Menschen
ins Himmelreich heim zum Vater führt.

Die wahre Religion, welche die Kirche verkündet,
mehr oder weniger.

Aus:Wahrheit von Aquilas (25)

Liebe Grüße, Blasius

-


zuletzt bearbeitet 29.05.2016 22:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kadosch`s Freimaurerforum gibt den Geist auf
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Andi
3 12.02.2018 19:11goto
von Andi • Zugriffe: 273
@Kristina
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Heribert
7 30.12.2017 18:07goto
von Aquila • Zugriffe: 633
Kleine Kritik
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von Heribert
6 30.12.2017 09:21goto
von Blasius • Zugriffe: 1344
Gebet für Guido Westerwelle
Erstellt im Forum ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) von Kadosch
3 22.03.2016 22:02goto
von Aquila • Zugriffe: 390
Ezechiel 3,16 bis 21
Erstellt im Forum Altes Testament von Maresa
1 18.07.2015 22:00goto
von Aquila • Zugriffe: 262
@Mariamante
Erstellt im Forum Herzlich willkommen ! von Aquila
1 08.05.2015 07:30goto
von Mariamante • Zugriffe: 266
Freimaurer
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 17.11.2014 17:04goto
von Kristina • Zugriffe: 1387

Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 900 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3245 Themen und 21569 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Bernhard, Blasius, Hemma, Irene, Kristina, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen