Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: Franziskus: Barmherzigkeit – sogar mit Judas - Papst Franziskus feiert die Messe - OSS_ROM

in Katechese 12.04.2016 23:15
von Aquila • 5.748 Beiträge

Lieber Blasius


Diese von Dir zitierte "Interpretation"

Jesus sieht in Judas einen Helfer. Judas hilft Jesus seine Mission zu erfüllen.
Zugleich warnt ihn Jesus auch:
"Du wirst verflucht werden von den Jüngern und den anderen Menschen."
Judas als Vollender des göttlichen Plans-


ist per se genau das gerade heute breitflächig gestreute Gift des
"willenlosen Judas" als "Freund und Helfer" unseres Herrn.

Dieses Gift aus dem "Judasevangelium"
- einer gnostischen wahrheitsverleugnenden "Erkenntnisschrift" -
zieht heute leider auch seine Kreise innerhalb der Kirche.

Wie kann ein Katholik bloss auch nur ein Jota dieses Giftes Ernst nehmen ?!

In dieser gnostischen Häresie wird unser Herr zum "Bittsteller" bei Judas, ( um von diesem verraten zu werden, damit Er Seiner von "Seiner körperlichen Hülle befreit würde" ?!), als dessen "bester Freund" Er gar vorgelogen wird.
Der Verrat des Judas wird als "freundschaftliche Gefälligkeit" mit der "Belohnung" der
"Erleuchtung" im gnostisch-finsteren Sinne.
Das "Judasevangelium" steht dem christlichen Glauben diametral entgegen.


Dieses gnostische Gift wirkt gleichsam gestreckt in der Freimaurerei / Esoterik unvermindert weiter.....
bis hin auch zur unverhohlenen Propagierung der "Opferrolle" auch des Luzifer !!??

Hier Detaillierteres:

Ist Klarträumen eine Sünde? (2)



@ Idefix hat es kurz und bündig angeführt....
der Chef Exorzist des Vatikan Pater Gabriel Amorth berichtete mehrmals von der Verdammung des Judas !
Pater Amorth erwähnt das Beharren im Zustande der schweren Sünde als Einfallsort des Teufels !
Noch einmal: Judas war auch ein dreister Dieb, der sich der Gemeinschaftskasse bediente.
Dies dürfte freilich lediglich der Ausdruck seines allgemein finsteren Seelenlebens überhaupt gewesen sein.
Der Teufelskreislauf nimmt seinen Lauf.......

"Und der Satan ergriff Besitz von Judas"(Lk 22,3). 




Noch zur Frage nach dem freien Willen:


Bereits im Jahre 853 wurde auf der Synode von Quierzy
folgendes
"Über den freien Willen des Menschen und über die Vorherbestimmung"
festgehalten:
-

[....]
"Die Freiheit des Willens haben wir im ersten Menschen verloren,
und wir haben sie durch Christus unsern Herrn empfangen;
wir haben sowohl den freien Willen zum Guten,
unter Vorausgang und Hilfe der Gnade,

als auch den freien Willen zum Bösen
in Ermangelung der Gnade.

Den freien Willen aber haben wir,
weil er durch die Gnade befreit und durch die Gnade von der Verdorbenheit geheilt ist."
[....]

-

Ausführlicheres über das richtige Verständnis der ewigen Vorherbestimmung und den gesamten Wortlaut der Synode von Qiuerzy siehe bitte hier:

Vorherbestimmung zur ewigen Seligkeit




Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 12.04.2016 23:17 | nach oben springen

#17

RE: Franziskus: Barmherzigkeit – sogar mit Judas - Papst Franziskus feiert die Messe - OSS_ROM

in Katechese 12.04.2016 23:24
von Blasius • 2.515 Beiträge

Zitat:

In dieser gnostischen Häresie wird unser Herr zum "Bittsteller" bei Judas,

( um von diesem verraten zu werden, damit Er Seiner von
"Seiner körperlichen Hülle befreit würde" ?!),

als dessen "bester Freund" Er gar vorgelogen wird.


Lieber Aquila,
zurück zu Apg 1-16, da steht wie Du geschrieben hast:

Apg 1,16
Brüder! Es musste sich das Schriftwort erfüllen, das der Heilige Geist durch den Mund Davids im voraus über Judas gesprochen hat. Judas wurde zum Anführer derer, die Jesus gefangen nahmen.

Dazu schrieb ich folgendes:

Wenn die Wahl, der Auftrag so an Judas Iskariot gefallein ist, war es genau gesehen,

NICHT SEIN FREIER WILLE >Jesus zu verraten.

ER KONNTE NICHT ANDERST HANDELN.


Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 12.04.2016 23:25 | nach oben springen

#18

RE: Franziskus: Barmherzigkeit – sogar mit Judas - Papst Franziskus feiert die Messe - OSS_ROM

in Katechese 12.04.2016 23:44
von Aquila • 5.748 Beiträge

Lieber Blasius

Judas hatte keinen "Auftrag" und war auch kein "Opfer" !
Er war ein Täter !
Er war ein Mensch, der nicht gewillt war an den Gnaden des Heiligen Geistes mitzuarbeiten.
Seine Seele verblieb aus freiem Willen in der Finsternis !

Gott weiss denn auch um jene, die verloren gehen.
Warum dies denn der Gerechtigkeit Gottes entspricht, zeigt eindrücklich
- in Form eines Zwiegespräch dargelegt -
der hl. Papst Gregor der Grosse:
-

Petrus.
Inwiefern ist es gerecht, daß eine Schuld, die in endlicher Weise begangen wurde,
ohne Ende gestraft wird? Das möchte ich gerne wissen.

Gregorius.
Dies könnte man mit Recht einwenden,
wenn der strenge Richter nicht die Herzen der Menschen,
sondern nur ihre Taten abwägen würde.

Denn die Bösen haben deshalb in endlicher Weise gesündigt,
weil auch ihr Leben ein endliches war.
Sie hätten, wenn es möglich wäre, endlos leben wollen,
um ohne Ende sündigen zu können.

Denn wer während seines Lebens von der Sünde nicht abläßt,
zeigt, daß er immer in der Sünde leben will.
Große Gerechtigkeit des Richters zeigt sich also darin,
daß diejenigen nie der Strafe entbehren,
welche
in diesem Leben nie der Sünde entbehren wollten
.
[....]

-



Bitte lies meine vorigen Beitrag inkl. Link zur "Vorherbestimmung zur Seligkeit" in Ruhe durch.
Franziskus: Barmherzigkeit – sogar mit Judas - Papst Franziskus feiert die Messe - OSS_ROM (4)
Dort ist dieser Sachverhalt ausführlich dargelegt.



Freundliche Grüße und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 12.04.2016 23:49 | nach oben springen

#19

RE: Franziskus: Barmherzigkeit – sogar mit Judas - Papst Franziskus feiert die Messe - OSS_ROM

in Katechese 13.04.2016 00:00
von Blasius • 2.515 Beiträge

Bitte lies meine vorigen Beitrag inkl. Link zur "Vorherbestimmung zur Seligkeit" in Ruhe durch.



Lieber Aquila,

das ändert nichts an dem Wortlaut in der> Apg 1,16

Brüder! Es musste sich das Schriftwort erfüllen, das der Heilige Geist durch den Mund Davids im voraus über Judas gesprochen hat. Judas wurde zum Anführer derer, die Jesus gefangen nahmen.


Das sind klare Worte vom Heiligen Geist!


Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 13.04.2016 00:00 | nach oben springen

#20

RE: Franziskus: Barmherzigkeit – sogar mit Judas - Papst Franziskus feiert die Messe - OSS_ROM

in Katechese 13.04.2016 11:05
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber blasius,
"Brüder! Es musste sich das Schriftwort erfüllen, das der Heilige Geist durch den Mund Davids im voraus über Judas gesprochen hat. Judas wurde zum Anführer derer, die Jesus gefangen nahmen.

Das war die Vorsehung Gottes.

Wie jeder von uns seinen freien Willen besitzt, so hat auch Judas aus freiem Willen gehandelt.

Judas wurde n i c h t zum Verrat gezwungen.
Es waren seine bösen Begierden, die ihn zum Verrat brachten.

Jesus wurde durch eine Sünde/durch den Sündenfall des Menschen verraten
und kam genau deswegen zu uns,
um uns eine Chance zu geben, wieder in den Himmel zu kommen.


Judas` Glaube an Jesus Christus kann nicht fest genug gewesen sein!

Seine Habgier, seine Unehrlichkeit:
Johannes 12,3-8
3 Da nahm Maria ein Pfund echtes, kostbares Nardenöl, salbte Jesus die Füße und trocknete sie mit ihrem Haar. Das Haus wurde vom Duft des Öls erfüllt.2
4 Doch einer von seinen Jüngern, Judas Iskariot, der ihn später verriet, sagte:
5 Warum hat man dieses Öl nicht für dreihundert Denare verkauft und den Erlös den Armen gegeben?
6 Das sagte er aber nicht, weil er ein Herz für die Armen gehabt hätte, sondern weil er ein Dieb war; er hatte nämlich die Kasse und veruntreute die Einkünfte.

7 Jesus erwiderte: Lass sie, damit sie es für den Tag meines Begräbnisses tue.3
8 Die Armen habt ihr immer bei euch, mich aber habt ihr nicht immer bei euch.

Judas verriet Jesus für Geld:

Matth. 26,14
14 Darauf ging einer der Zwölf namens Judas Iskariot zu den Hohenpriestern
15 und sagte: Was wollt ihr mir geben, wenn ich euch Jesus ausliefere? Und sie zahlten ihm dreißig Silberstücke.
16 Von da an suchte er nach einer Gelegenheit, ihn auszuliefern.


Sein Glaube:
Johannes, 6,70
69 Wir sind zum Glauben gekommen und haben erkannt: Du bist der Heilige Gottes.
70 Jesus erwiderte: Habe ich nicht euch, die Zwölf, erwählt? Und doch ist einer von euch ein Teufel.


LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 13.04.2016 11:11 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Papst Franziskus: Die Brotvermehrung war gar keine…
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 24.06.2019 23:15goto
von Aquila • Zugriffe: 104
Papst Franziskus \ Predigten Frühmesse: Dem schlechten Gewissen einen Namen geben
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 29.09.2017 09:07goto
von Blasius • Zugriffe: 836
Papst Franziskus \ Generalaudienz: Jesus will unsere Befreiung
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 13.08.2017 11:54goto
von Blasius • Zugriffe: 1018
Papst Franziskus: Ganzheitliche Entwicklung braucht Dialog
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
7 16.07.2017 23:49goto
von Michaela • Zugriffe: 1698
Papst Franziskus: Donald Trump an seinen Taten messen
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 22.01.2017 19:11goto
von Blasius • Zugriffe: 218
Interviewbuch Papst Franziskus
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 30.01.2016 22:47goto
von Blasius • Zugriffe: 722
Papst Franziskus Die Sturzgefahr wächst
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
1 18.01.2015 22:23goto
von Michaela • Zugriffe: 339
Live bei uns: Papstmesse zum römischen Patronatsfest Peter und Paul Papst Franziskus feiert am kommenden Sonntag, dem 29. Ju
Erstellt im Forum Radio- und Fernsehsender von blasius
0 28.06.2014 22:19goto
von blasius • Zugriffe: 211
Papst Franziskus im Heiligen Land
Erstellt im Forum Katechese von blasius
0 24.05.2014 20:51goto
von blasius • Zugriffe: 290
Hl. Papst Leo I (440 - 461), genannt der Große
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
0 15.04.2014 08:49goto
von blasius • Zugriffe: 369

Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online:
Katrin

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anouschka
Besucherzähler
Heute waren 842 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3366 Themen und 22157 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius, Hemma, Katholik28, Katrin, Koi, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen