Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Papst: Familie ist Fitnesscenter für Training der Vergebung

in Katechese 09.11.2015 13:34
von Blasius • 2.326 Beiträge

Papst Franziskus \ Audienzen & Angelus



Papst: Familie ist Fitnesscenter für Training der Vergebung

Papst Franziskus bei der Generalaudienz an diesem Mittwoch - AFP
04/11/2015 11:25

Sonnenschein und überfüllter Petersplatz: Papst Franziskus wandte sich bei der Generalaudienz an die zahlreichen Pilger am Petersplatz und führte seine Katechese zum Thema Familie fort. Über die Ergebnisse der Familiensynode müsse er noch nachdenken, sagte der Papst. Die Familie bezeichnete er als „eine Art Fitnesscenter" für das Training der gegenseitigen Vergebung.


Nachdenken über Synodenergebnis

„Am Ende haben mir die Synodenväter den Text mit ihren Schlussfolgerungen gegeben“, sagte der Papst den Gläubigen. „Ich wollte, dass dieser Text publiziert wird, damit alle sich an dieser Arbeit beteiligen können, an der wir seit zwei Jahren herumfeilen. Es ist noch nicht der Moment gekommen, Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, über diese muss ich selbst noch nachdenken.“
Dass die Familie eine wichtige Schule sei – für das Leben und die Gesellschaft - wurde auch im Zuge der dreiwöchigen Synode immer wieder betont, sagte der Papst. Die Familie sei als Wiege der Gesellschaft dafür verantwortlich, die Welt zum Besseren zu verändern. Dafür sei vor allem die Vergebung wesentlich.


Geben und vergeben

„Die Familie ist ein großes Fitnesscenter, wo man die gegenseitige Vergebung und das Geben lernt – ohne diesen Fähigkeiten kann keine Liebe andauern. Ohne geben, ohne vergeben, bleibt die Liebe nicht erhalten, sie dauert nicht an.“

Jeden Tag würden wir einander Unrecht antun, beginge Fehler aufgrund unserer Schwachheit und Eigensucht, so der Papst.
Ein Gegenmittel dafür sei die sofortige Heilung der zugefügten Wunden, Fäden wieder zu verknüpfen, die wir gerissen haben. Das heißt man solle Streit schlichten, um Vergebung bitten und seinerseits vergeben:
„Und deswegen ist es nicht notwendig, eine große Rede zu halten, es reicht eine liebevolle Geste, eine Zärtlichkeit, und alles ist vorbei und beginnt von Neuem. Aber beendet nie den Tag in einem Krieg! Habt ihr das verstanden?“

Niemals den Tag im Streit beenden

Dank Gottes Vergebung können auch die Menschen vergeben, fasste der Papst zusammen. Werde Vergebung gelebt, bleibe die Familie vor Trennung bewahrt und könne auch der Gesellschaft helfen, im Guten voranzuschreiten.

„Wirklich, die christlichen Familien können viel zur heutigen Gesellschaft beitragen und auch für die Kirche tun. Ich möchte daher im Heiligen Jahr, dass die Familien den Schatz der gegenseitigen Vergebung wiederentdecken.“

(rv 04.11.2015 no)

http://de.radiovaticana.va/news/2015/11/...rgebung/1184239


zuletzt bearbeitet 09.11.2015 13:35 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Andacht für unsere Familien
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Kristina
0 22.10.2018 10:59goto
von Kristina • Zugriffe: 342
Die Papst-Ansprache bei der Begegnung mit der irischen Regierung - die Rede des Papstes in einer offiziellen Übersetzung
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 27.08.2018 21:04goto
von Blasius • Zugriffe: 126
Vatikan veröffentlicht Papstprogramm für Irland-Reise / "Das Evangelium der Familie: Freude für die Welt“.
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
8 30.08.2018 22:35goto
von Aquila • Zugriffe: 718
Franziskus bat Rohingya um Vergebung. Wofür?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
2 06.12.2017 23:10goto
von Aquila • Zugriffe: 142
Papst Franziskus, Angelus: „Gott vollbringt große Taten durch kleine Menschen“
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 15.08.2017 13:25goto
von Blasius • Zugriffe: 826
Papst Franziskus \ Generalaudienz: Jesus will unsere Befreiung
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 13.08.2017 11:54goto
von Blasius • Zugriffe: 906
Das „Tor der Vergebung“ durchschreiten - BEAUFTRAGTER DER DEUTSCHEN BISCHOFSKONFERENZ
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 09.12.2015 10:20goto
von Blasius • Zugriffe: 166
Time Magazine kürt Papst Franziskus : "Person des Jahres"
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
1 12.12.2013 22:49goto
von Aquila • Zugriffe: 284
Papst Franziskus: „Auch ich bin ein Sünder“
Erstellt im Forum Nachrichten aus dem Vatican von blasius
0 30.05.2013 21:55goto
von blasius • Zugriffe: 798

Besucher
2 Mitglieder und 30 Gäste sind Online:
Sel, Irene

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Josip Mazic
Besucherzähler
Heute waren 908 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3171 Themen und 20986 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
angelo, benedikt, Irene, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen