Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Zufällige Nennung der Vatikanbank löste Spekulationssturm aus

in Nachrichten aus dem Vatican 13.08.2013 22:19
von blasius (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

wie soll etwas "genug" sein?

Auf die Frage nach der Zukunft der Vatikanbank (IOR) sagte Franziskus: "Ich weiß noch nicht, wie diese Geschichte endet." Seit seinem Amtsantritt ist das skandalträchtige Geldinstitut eine Hauptbaustelle in den Reformbemühungen. Unter anderem hatte der Papst eine Untersuchungskommission eingesetzt, die den Geldwäsche- und Korruptionsvorwürfen gegen das IOR nachgehen soll. Franziskus deutete nun an, eine Auflösung der Vatikanbank komme in Frage - ebenso wie der Fortbestand als Hilfsfonds oder als sogenannte ethische Bank. "Entscheidend sind Transparenz und Ehrlichkeit", fügte er hinzu.

Auszug aus:

http://www.spiegel.de/panorama/papst-fra...u-a-913707.html

Meldungen wie diese werden wir aus Rom noch "genug" bekommen.

Liebe Grüße, blasius

nach oben springen

#12

RE: Zufällige Nennung der Vatikanbank löste Spekulationssturm aus

in Nachrichten aus dem Vatican 13.08.2013 22:52
von Aquila • 4.736 Beiträge

Lieber blasius


Mit "genug" bezog ich mich auf Deine steten Versuche der
- unmöglichen -
Auseinanderdividierung der Begrifflichkeiten
von Heilige MUTTER Kirche
und
eine heilige katholische und apostolischen Kirche.




Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online:
Aquila

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schwanenfamilie23
Besucherzähler
Heute waren 424 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2696 Themen und 17105 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Blasius, Don Camillo, Giuseppe Bottazzi, Hemma, Kleine Seele, Maresa, scampolo, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen