Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Breiviks Erklärung

in Diskussionsplattform politischer Themen 02.07.2015 19:47
von Andi • 1.056 Beiträge

Liebe Mitleser,

wer Zeit und Muße hat kann sich mal Breiviks Erklärung anhören. Haben sicher noch nicht viele angehört. Ab min.15 kommt auch Österreich zur Sprache als sie damals demokratisch die FPÖ mit Jörg Haider gewählt haben und sie von 14 EU Ländern boykotiert wurden, was beweist das Europa nur eine Scheindemokratie ist. Ab min. 48 die vielen Vergewaltigungen durch Migranten oder ab 1std.10 min eine Zusammenfassung.

Inhaltlich hat er vollkommen Recht. Sehr intressantes Video.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#2

RE: Breiviks Erklärung

in Diskussionsplattform politischer Themen 02.07.2015 21:43
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Andi,

ich habe mir das Video kurz angesehen, bzw mich an deine Empfehlungen gehalten.
Trotzdem - bei aller Liebe.
Breivik tötete 70 oder 80 junge Menschen, er hat sein Leben verwirkt.
Anstatt nationale Erklärungen abzugeben, sollte er sich aufgrund der Morde Tag für Tag anklagen.
Sorry, er hat in meinen Augen keine Plattform und keine Anhörung verdient, so meine Meinung.

LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 02.07.2015 21:45 | nach oben springen

#3

RE: Breiviks Erklärung

in Diskussionsplattform politischer Themen 03.07.2015 00:59
von Andi • 1.056 Beiträge

Liebe Kristina,

seine Taten die er für notwendig hielt, weil er ansonsten kein Gehör finden würde sind ein anderes Thema. Ansonsten sagt er aber die Wahrheit und die Wahrheit hat immer eine Plattform verdient. Die europäischen Politiker die kaputt machen, was unsere Väter und Vorväter über Jahrtausende aufgebaut haben müßen sich anklagen und nicht Breivik. Da habe ich eine andere Meinung. Verteidigung und Wiederstand geht leider nicht ohne Opfer.

LG Andreas


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#4

RE: Breiviks Erklärung

in Diskussionsplattform politischer Themen 03.07.2015 08:36
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Andi,

Verteidigung und Wiederstand geht leider nicht ohne Opfer."

Welche Opfer meinst du, Breiviks Morde?
Teenager müssen als Opfer herhalten, weil er sonst für "Verteidigung und Widerstand Europas" kein Gehör erhält?
Ich hoffe, ich habe es falsch verstanden.

"Ansonsten sagt er aber die Wahrheit und die Wahrheit hat immer eine Plattform verdient. "

Was die Politik/Kirche/Freimaurer/Medien betrifft - darüber wird im Internet schon viel geschrieben und aufgeklärt.

Die Wahrheit sprechen auch andere Menschen aus,
deshalb brauchen und werden die meisten Leute und auch ich
einem Mörder,

der auf Kosten von Menschenleben
und nun zerstörten Familien,

kein Gehör verschaffen.

LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 03.07.2015 09:41 | nach oben springen

#5

RE: Breiviks Erklärung

in Diskussionsplattform politischer Themen 03.07.2015 08:43
von Simeon • 420 Beiträge

Meine Meinung zum Thema. Hatte mich damals zutiefst bewegt:

Ein Mensch, der soviele andere Menschen (Sei es migranten Kinder oder nationale Kinder - spielt in dieser Hinsicht keine Rolle) auf bestialische, sadistische, mordlustige Art und Weise wie in einem "Videospiel" jagt und ermordert, hat meiner Meinung nach in keinster Weise eine Anhörung verdient. Und erst Recht nicht eine belehrende Anhörung! Von einem psychisch gestörten Menschen - evtl. auch zutiefst bessessen ? - können keine guten Ratschläge oder Tipps kommen! Auch wenn er in 80 von 100 Punkten Recht hat! Die falschen Propheten düngen Ihre Ansprachen ebenfalls mit Wahrheit! Das ist die Strategie des Teufels. Finger weg!

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gescheiterte Integration: Skandinavien ist ein Lehrbeispiel für Europa
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
3 15.10.2015 10:39goto
von Kristina • Zugriffe: 712

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fuchsele
Forum Statistiken
Das Forum hat 3663 Themen und 23481 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Koi



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen