Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: Lügenpresse

in Diskussionsplattform politischer Themen 30.07.2016 22:21
von Andi • 1.002 Beiträge

Bataclan: Der verschwiegene Horror im 1.Stock


#Politik #Terror #Bataclan #Folter


21.07.2016, 23:14

Am 13. November 2015 wurden im Zuge einer dschihadistischen Terroranschlagserie in Paris hunderte Konzertbesucher während des Auftritts der Band "Eagles of Death Metal" im Konzertsaal des Bataclan von drei schwer bewaffneten Dschihadisten als Geiseln genommen. Die Terroristen feuerten mit Sturmgewehren auf die wehrlosen Menschen und warfen Handgranaten in die Menge. 130 Menschen wurden hingerichtet, mehr als 350 teilweise schwer verletzt, so die offizielle Version, die uns allen bekannt ist.

Was jetzt folgt, ist nichts für schwache Nerven, denn abseits von der Aktion in der Konzerthalle fand das wahre Grauen im 1. Stock des Gebäudes statt. Bisher hat die französische Regierung Zeugenausagen unterdrückt, die jetzt in einem laufenden Untersuchungsausschuß aufgearbeitet werden – und grauenvolle
Folter beinhaltet.

Es wurden Menschen die Augen ausgestochen, die Körper ausgeweidet manche wurden enthauptet, Männern wurde der Penis und die Hoden abgeschnitten und in den Mund gesteckt, Frauen hat man Messer in die Vagina gestoßen und von da aus aufgeschlitzt und das alles wurde von den Terroristen mit Handys gefilmt.

All diese Aussagen von den am Tatort eingetroffenen Polizisten liegen seit 21. März dem Untersuchungsausschuß vor und bis heute wurden sie von der Öffentlichkeit ferngehalten, weil, wie wir alle wissen: Bloß keinen Fremdenhass schüren, bloß nicht ins rechte Eck gestellt werden. Dabei sind diese Menschen Bestien und sie sind nun mal in Europa, das sollte endlich jeder verstanden haben.

https://www.fischundfleisch.com/alexderg...m-1-stock-23363


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#17

RE: Lügenpresse

in Diskussionsplattform politischer Themen 30.07.2016 23:31
von Aquila • 5.069 Beiträge

Lieber Andi

Diese Greuel passen nicht in das immer noch krampfhaft hochgehalte Bild eines
ang. "friedliebenden Islams".

In einen jeden Moslem wird die "surengetränkte"
Saat der Gewalt, des Hasses und der Verachtung gelegt.
Kein überzeugter Moslem sieht in Nicht-Moslems vollwertige Menschen.
Vielmehr "denaturierte"..."Abtrünnige"....
dies aufgrund der geistig umnachteten ( dämonischen) "Lehre" Mohammeds, dass ein jeder Mensch "als Moslem zur Welt komme".
Die ( gefilmten !) Greueltaten der ang. bloss "Fanatiker" sind denn aber in Tat und Wahrheit die Ausreifung der im Koran grundgelegten Samen der legitimierten und geförderten Gewalt gegen alle Andersgläubige mit dem letztendlichen Ziel der Weltherrschaft;

Die politisch vorgegebene mediale Leitideologie der Wahrheitsferne türmt weiter ihre "humanistischen Friedensgläser" in die Höhe....aktuell besonders mit "Halbmondmotiv"
bis das unter diesem Gewicht bereits wankende Gebilde in sich zusammenfällt !



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 30.07.2016 23:35 | nach oben springen

#18

RE: Lügenpresse

in Diskussionsplattform politischer Themen 31.07.2016 00:34
von Andi • 1.002 Beiträge

So ist es lieber Aquila...

ich merke aber wie z.B auf FB das immer mehr Menschen das Märchen des friedfertigen Islam nicht mehr glauben. Selbst theologisch Unwissende glauben das nicht mehr. Man kann nur hoffen das immer mehr aufwachen.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#19

RE: Lügenpresse

in Diskussionsplattform politischer Themen 31.07.2016 01:21
von Andi • 1.002 Beiträge

Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#20

RE: Lügenpresse

in Diskussionsplattform politischer Themen 31.07.2016 16:27
von Aquila • 5.069 Beiträge

Lieber Andi

Unzweifelhaft wird in den Medien manipuliert.
Gerade Bilder lassen sich leicht "bearbeiten".

Bei diesen gezeigten Bildern bin ich mir allerdings ziemlich sicher,
dass diese nichts mit Ungarn zu tun haben.
Mittlerweile sind in den Medien oft ungarische Polizei und Soldaten zu sehen gewesen;
diese tragen völlig andere Uniformen als die zu sehenden.

Hier handelt es sich denn auch vielmehr um israelische Soldaten.
Dir typische Uniform inkl. Maschinenpistole mit ebenso typischen Helm.
Zudem ist ein " grüner Schal" zu sehen....dieser wird von Palästinensern getragen.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online:
Hemma

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reinhardeberl
Besucherzähler
Heute waren 898 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2818 Themen und 18911 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Blasius, Don Camillo, Hemma, Kleine Seele, Kristina, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen