Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Synode: „Großherzig, in wahrer Freiheit und in demütiger Kreativität“

in Katechese 05.10.2014 23:58
von blasius (gelöscht)
avatar


Synode: „Großherzig, in wahrer Freiheit und in demütiger Kreativität“




Mit einem feierlichen Pontifikalamt im Petersdom ist am Sonntag die Sonderversammlung der Bischofssynode eröffnet worden. Zwei Wochen lang debattieren die Synodenteilnehmer über die
„Pastoralen Herausforderungen im Hinblick auf die Familie im Kontext der Evangelisierung“.

Im Petersdom konzelebrierten die 191 Synodenteilnehmer: Das sind die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen, die Patriarchen und einige Kurienkardinäle. Außerdem dabei eine ganze Reihe von Ehepaaren und anderen Experten, insgesamt 62 weitere Teilnehmer, die vom Papst zur Synode eingeladen worden waren.

In seiner Predigt forderte der Papst zu Großherzigkeit und demütiger Kreativität auf. Mit Blick auf das Sonntagsevangelium von den Arbeitern im Weinberg sagte er, die Bischöfe dürften nicht den Fehler machen, den Weinberg als ihr Eigentum zu betrachten und ihre eigenen Vorstellungen durchzusetzen. Gott habe einen eigenen Traum mit seinem Volk, der nicht durch die Habgier und Herrschsucht der Hirten durchkreuzt werden dürfe. Die schlechten Hirten legten den Menschen unerträgliche Lasten auf, die selber noch nicht mal mit einem Finger bewegen könnten.

„Die Synodenversammlungen sind nicht dazu da, schöne und originelle Ideen zu diskutieren oder zu sehen, wer intelligenter ist… Sie sind dazu da, den Weinberg des Herrn besser zu pflegen und zu hüten, an seinem Traum, seinem Plan der Liebe für sein Volk mitzuarbeiten. In diesem Fall verlangt der Herr von uns, uns um die Familie zu kümmern, die von Anfang an ein wesentlicher Bestandteil seines Liebesplans für die Menschheit war.“

Auch für die Bischöfe könne es die Versuchung geben, aus Gier, die in uns Menschen immer vorhanden ist, den Weinberg „an sich zu reißen“.

„Der Traum Gottes kollidiert stets mit der Heuchelei einiger seiner Diener. Wir können den Traum Gottes „vereiteln“, wenn wir uns nicht vom Heiligen Geist leiten lassen. Der Geist schenkt uns die Weisheit, die über die Lehre hinausgeht, um großherzig in wahrer Freiheit und demütiger Kreativität zu arbeiten.“

Franziskus rief zur Einheit unter den Bischöfen auf:

„Liebe Mitbrüder in der Synode, um den Weinberg gut zu pflegen und zu hüten, ist es nötig, dass unsere Herzen und unsere Gedanken in der Gemeinschaft mit Jesus Christus bewahrt sind durch den »Frieden Gottes, der alles Verstehen übersteigt« (Phil 4,7). So wird unser Denken und Planen mit dem Traum Gottes übereinstimmen: sich ein heiliges Volk heranzubilden, das ihm gehört und die Früchte des Reiches Gottes bringt (vgl. Mt 21,43).“

(rv 05.10.2014 mc)




Dieser Text stammt von der Webseite http://de.radiovaticana.va/news/2014/10/...0%9C/ted-829249
des Internetauftritts von Radio Vatikan


http://de.radiovaticana.va/index.asp

nach oben springen

#2

Angelus: „In jede Familie eine Bibel - Betet für die Synode!“ In jede Familie gehört eine Bibel! Das sagte Papst Franzi

in Katechese 06.10.2014 00:01
von blasius (gelöscht)
avatar


Angelus: „In jede Familie eine Bibel - Betet für die Synode!“




In jede Familie gehört eine Bibel! Das sagte Papst Franziskus an diesem Sonntag beim Angelusgebet. Die Familie brauche das Wort Gottes, um „mit Vertrauen und Hoffnung“ ihren Weg gehen zu können! Die Bibel sei allerdings kein Einrichtungsgegenstand:

„Es brauche die Bibel, nicht um sie in ein Regal zu stellen, sondern um sie an der Hand zu haben, und oft in ihr zu lesen, jeden Tag, einzeln und gemeinsam, Eheleute, Eltern und Kinder, vielleicht am Abend, besonders am Sonntag! So wächst die Familie, und geht voran im Licht und mit der Kraft des Wortes Gottes.“

Franziskus bezog sich auf eine Aktion des Paulusordens, der am Sonntag Bibeln unter den Teilnehmern des Angelusgebets verteilte, aus Anlass des 100. Jahrestags der Gründung. Die Schwestern des Ordens führen auch in den deutschsprachigen Ländern einige Buchhandlungen

Außerdem forderte der Papst erneut zum Gebet für die Bischofssynode auf . Er werde mit den Synodenvätern „zwei intensive Wochen des Zuhörens und der Auseinandersetzung erleben, befruchtet vom Gebet“

Schließlich erinnerte er an die Seligsprechung am Samstag von Maria Teresa Demjanovich, einer Schwester der Hl. Elisabeth und an den in Italien begangenen „Tag der Beseitigung architektonischer Hürden“:

„Ich ermutige alle, die sich für die Ermöglichung von Chancengleichheit für alle einsetzen, unabhängig von ihrer körperlichen Situation eines jeden. Ich hoffe, dass die staatlichen Institutionen und Einzelpersonen diesem wichtigen sozialen Anliegen Beachtung schenken.“

(rv 05.10.2014 mc)




Dieser Text stammt von der Webseite http://de.radiovaticana.va/news/2014/10/...0%9C/ted-829270
des Internetauftritts von Radio Vatikan



http://de.radiovaticana.va/index.asp

nach oben springen

#3

RE: Angelus: „In jede Familie eine Bibel - Betet für die Synode!“ In jede Familie gehört eine Bibel! Das sagte Papst Franzi

in Katechese 06.10.2014 00:40
von Aquila • 5.555 Beiträge

Einige kritische Anmerkungen dazu hier:


Die "neue Kirche" (4)

-

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Amazonas Synode
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von angelo
10 04.07.2019 20:01goto
von angelo • Zugriffe: 318
Jesus Christus, wahrer Gott und wahrer Mensch - Epheser 5,23 Christliches Leben in Haus und Familie
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 11.08.2018 09:22goto
von Blasius • Zugriffe: 90
Das erst ist wahres Christentum!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
0 15.05.2016 16:31goto
von Kristina • Zugriffe: 179
Nur in Freiheit kann man lieben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
0 12.12.2014 08:38goto
von Kristina • Zugriffe: 186
Hesekiel 33,11 Die Freiheit zur Umkehr
Erstellt im Forum Altes Testament von blasius
0 29.10.2014 22:09goto
von blasius • Zugriffe: 170
Papst Franziskus zum Ende der Synode
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von blasius
63 26.10.2015 13:41goto
von Aquila • Zugriffe: 5606
Die Neuheit des Evangeliums – Freude und Freiheit im Glauben
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
0 06.09.2014 20:55goto
von blasius • Zugriffe: 254
„Ein Leben in Freiheit und Verantwortung"
Erstellt im Forum Predigten von blasius
0 22.03.2014 21:45goto
von blasius • Zugriffe: 314
Jesus Christus, das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet
Erstellt im Forum Enzykliken von blasius
2 21.07.2018 21:19goto
von Blasius • Zugriffe: 482

Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 188 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3245 Themen und 21577 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Hemma, Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen