Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Bekehrungen zum wahren Glauben: Der ehem. Lebemann Giovanni Domenico Mansi • Absender: Aquila, 18.06.2016 17:00

Gelobt sei Jesus Christus !


Bekehrungen zum wahren Glauben bedürfen oft einer einzigen Begebenheit.....
in folgendem Beispiel eines einzigen Satzes aus einer Predigt.



Giovanni Domenico Mansi ( 1692 - 1769 )
lebte im 18. Jahrhundert als Jugendlicher ein leichtsinniges Leben im Vergnügungsrausch.
Die Vorsehung unseres Herrn führte ihn eines Tages in eine Kirche,
in der der Priester gerade die Predigt hielt.
Was der junge Giovanni Domenico Mansi dort hörte,
war der Grundstein für seine Bekehrung und zu seiner kirchlichen Laufbahn als Kardinal und bedeutender Kirchenhistoriker.

Der Jesuitenpater Max Dudle über die Bekehrung Mansis:

-

Wohl kein Gedanke ist geeigneter, den Menschen in die Treue gegen seinen heiligen Glauben zu befestigen, oder wieder zum Glauben zurückzuführen,
als der Gedanke an die Ewigkeit.


Einer der berühmtesten und eifrigsten Kirchenfürsten des 18. Jahrhunderts war
Dominik Mansi.
Als lebenslustiger Student bekümmerte er sich wenig um die Wahrheiten des Heils,
sondern stürmte leichtsinnig ins Leben hinein.
Eines Tages kam er an einer Kirche vorbei, in welcher gerade gepredigt wurde.
Die Neugierde drängte ihn, einzutreten und zu hören, was gesagt wurde.
Ein Pater predigte gerade über das Jenseits und rief die Worte aus:
„O Ewigkeit, die kein Ende nimmt!“
Nach einigen Minuten verließ der Student wieder das Gotteshaus, um seinen Vergnügungen nachzugehen.
Aber immer wieder tönte es in seinen Ohren:
„O Ewigkeit, die kein Ende nimmt!“

Er versuchte den Gedanken auszuschlagen und seinen Geist durch Zerstreuungen abzulenken;
Aber der Gedanke wollte ihn nicht mehr verlassen.
Ganz missmutig ging er nach Hause; aber auch hier ließ es ihm keine Ruhe.
Selbst in der Nacht, die er schlaflos zubrachte, tauchte stets von neuen der Gedanke in seinem Inneren auf.


„O Ewigkeit, die kein Ende nimmt!“


Er wurde mehr und mehr erschüttert, und als der Morgen graute, beschloss er,
sich durch eine reumütige Beichte mit Gott auszusöhnen
und einen solchen Weg einzuschlagen,
dass er die Ewigkeit nicht mehr zu fürchten brauchte.
Er gab seinen bisherigen Lebensweg auf,
wurde Priester und hatte fernerhin nur einen Gedanken,
für Gott und für die Ewigkeit in rastlosem Eifer zu arbeiten.


-

Über die letzten Dinge:
Die Letzten Dinge

und über die kostbare Zeit:
Die kostbare Zeit


-

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: isa_298
Besucherzähler
Heute waren 237 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2789 Themen und 18588 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Hemma



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen